Skigebiet Crans Montana – Die besten Tipps vom Insider Richard Feix

Skigebiet Crans Montana – Schneesicher, vielfältig und meinst sonnig – die besten Tipps zu Anfänger-, Familien- und schwarzen Pisten! Mit interaktiven Pistenkarten!
Crans Montana ist in der ganzen Welt bei Wintersportlern beliebt und die abwechslungsreichen Pisten, auf 140 km, sind perfekt für ambitionierte Skifahrer. Auch der Spaß kommt hier nicht zu kurz, in Snowparks mit Halfpipe kann man sich wunderbar im Schnee tummeln. Nutzen Sie die schneesicheren Gletscherpisten auf dem Glacier Plaine-Morte (3000m) für den perfekten Skiurlaub - auch im Frühling.

1. Die Entdeckungszone (für Kinder)

Die Entdeckungszone ist am Besten für Kinder und Skibeginner geeignet. Die Pisten der Entdeckungszone sind alle gesichert und beim Anfängerskicross kann man hier beruhigt die ersten Versuche wagen. Die Kleinen können sich im Schneegarten mit verschiedenen Parcours und spaßigen Hindernissen austoben.

Top Tip: In der Skischule werden Skikurse bereits für Kinder ab einem Alter von drei Jahren angeboten!

2. Die Entspannungszone (Für Familien)

An der Gipfelstation der Aminona Seilbahn ist dieses Gebiet der perfekte Ort für Skifahren mit der ganzen Familie. Fahren Sie hier abwechslungsreiche Pisten hinab, bei einem herrlichen Bergpanorama.

Top Tipp: Leihen Sie sich einen Schlitten an der Seilbahnstation aus und sausen Sie auf der Schlittenbahn über 6 Km hinab ins Tal!

3. Die 100 % Wintersport Zone (Für Fortgeschrittene)

Die Seilbahnstation Les Violettes ist das Eingangstor zur 100 % Wintersport Zone. Von hier aus gehen eine Vielzahl mittelschwere und schwere Pisten ab und auch die längste Skipiste, mit einer Länge von 10 Km liegt in diesem Gebiet. Geübten Skifahren wünschen wir viel Spaß auf der schwarzen Toula Buckelpiste.

Top Tipp: Bei den Pisten befinden sich viele hervorragende Restaurants, mit gemütlichen Sonnenterrassen – genau richtig für einen ausgiebigen Einkehrschwung!

4. Die Adrenalinzone (Für Mutige)

Die Adrenalinzone ist ein Paradies für Snowboarder und Freerider. An der Endstation der Crans Seilbahn warten auf Sie zwei Snowparks, eine 500 m lange Halfpipe und eine Skicross- und Boardercrossstrecke.

Top Tipp: Vergessen Sie Ihre Kamera nicht – hier können Sie atemberaubende Sprünge bei atemberaubendem Bergpanorama festhalten.

5. Langlaufzone (Für Aktive)

Auch Langläufer kommen in Crans Montana auf Ihre Kosten. Auf dem Gletscher finden Sie Loipen für klassischen Langlauf, wie auch für Skater. Auf rund 40 Km können Sie hier in wundervoller Umgebung lange laufen.

Top Tipp: Nutzen Sie Abseits der Pisten auch die zahlreichen Angebote für Eislaufen, Schneeschuhwandern oder Snowtubing.

Diese Hotels könnten Ihnen auch gefallen

Wir bearbeiten Ihre Anfrage...

Premium Switzerland ist zertifiziertes Mitglied von