Language:
Photos ansehen
Führendes neurologisches Rehabilitationszentrum nahe Zürich
Mehr anzeigen
Die Klinik Cereno Hertenstein bietet ein exklusives neurologischen Rehabilitationsprogramm in schönster Umgebung. Zwischen atemberaubender Landschaft, luxuriösen Unterbringungen und einem herausragenden Team an Spezialisten wird hier alles getan, um die Patienten auf ihrem Genesungsweg sowohl medizinisch als auch emotional bestmöglich zu unterstützen.
Überblick
Zusammenfassung
Lage
Mehr
Details

Lage:

Die Klinik befindet sich am Ufer des Vierwaldstättersees in der Stadt Hertenstein in der Gemeinde Weggis.

Obwohl das Gebiet abgelegen erscheint, sind die besten medizinischen Einrichtungen Zürichs leicht zu erreichen. Bei Bedarf bietet cereneo einen Notfalltransfer zum weltberühmten Universitätsspital Zürich (45 min mit dem Krankenwagen oder 15 min mit dem Hubschrauber) an.

Ähnliche Angebote gelten für Einrichtungen wie das Schwyz-Krankenhaus und das Luzerner Krankenhaus. Vom Cereneo Hertenstein zum internationalen Züricher Flughafen sind es 45 Minuten.

Profil:

Stationäre Patienten sind in luxuriösen Einzelzimmern mit zeitgenössischem Design und modernen Einrichtungen untergebracht. Größere Quartiere oder geräumige Apartments geben Familienmitgliedern die Chance während des gesamten Rehabilitationsprozesses an der Seite der Patienten zu sein.

Das Cereneo-Team kann Aktivitäten zur Verbesserung des emotionalen Wohlbefindens und der körperlichen Erholung organisieren, die jeweils auf den spezifischen neurologischen Zustand des Patienten zugeschnitten sind. Mögliche Angebote sind Spaziergänge in der Natur, Kajakfahren, Trainingseinheiten im Fitnessstudio, Segelausflüge oder ein Saunabesuch.

Die neu errichtete Klinik verfügt über hochmoderne medizinische Einrichtungen sowie ein internes Team hochqualifizierter Spezialisten, die rund um die Uhr die bestmögliche Versorgung ihrer Patienten sichern. Ein Ernährungsberater erstellt maßgeschneiderte Speisepläne, die aus leckeren und gesunden Gerichten bestehen.

Fachgebiete:

Die Klinik bietet forschungsorientierte Rehabilitationsansätze an, um die Genesung zahlreicher neurologischer Erkrankungen zu unterstützen. Besonders bekannt ist die Klinik für ihre Therapie bei Parkinson, erworbenen Hirnverletzungen und Schlaganfall.

Parkinson-Krankheit

Parkinson ist eine weit verbreitete neurodegenerative Störung, die zu schweren kognitiven Dysfunktionen führt und die Lebensqualität eines Patienten erheblich beeinträchtigen kann. Ein gutes Rehabilitationsprogramm umfasst sowohl pharmakologische Behandlungen als auch Bewegungstherapien, um körperliche Beeinträchtigungen zu verringern.

Das Team von cereneo Hertenstein arbeitet mit Spezialisten des Universitätsklinikums Zürich (USZ) zusammen, um für jeden Patienten ein maßgeschneidertes Programm anzubieten. Die Anwendungen beziehen sich besonders auf sensorische und neuropsychiatrische Funktionsstörungen, pharmakologischen Behandlungen und Tiefenhirnstimulation (DBS).Dieses multimodale Programm beinhaltet sowohl technologische als auch traditionelle Methoden und hilft, die motorischen Kardinalsymptome wie Ruhetremor, Bradykinese, Haltungsinstabilität und Starrheit zu lindern.

Das erklärte Ziel der Therapie ist es, die Patienten ihr Unabhängigkeit wiedererlangen zu lassen, indem zum Beispiel alltägliche Aktivitäten wie Gehen, Trinken, Essen, Kochen und Sprechen ständig trainiert werden.

Erworbene Hirnverletzung (EHS)

Eine EHS tritt häufig nach einer körperlichen Verletzung des Kopfes auf und kann sich zu jedem Lebenszeitpunkt manifestieren. Folgen sind häufig die verminderte Mobilität sowie Beeinträchtigungen der Kommunikation, der kognitiven Funktion und des emotionalen Wohlbefindens. Das Cereneo-Team wird eine umfassende Analyse durchführen, um die eingeschränkesten Symptome zu identifizieren, bevor ein wirksamer Behandlungsplan erstellt wird.

Interdisziplinäre Spezialisten greifen dann auf eine breite neurowissenschaftliche Forschung zurück, um die Neuroplastizität zu verbessern und die Genesung zu beschleunigen.

Schlaganfall

Ein Schlaganfall ist ein potenziell tödlicher Zustand. Durch die Zerstörung eines Gefäßes (hämorrhagisch) oder durch ein Blutgerinnsel (ischämisch) wird der Blutfluss zu einem bestimmten Abschnitt des Gehirns gehemmt. Bei Überlebenden führt ein schwerer Schlaganfall häufig zu kognitiven und körperlichen Langzeitbeeinträchtigungen.

Durch eine intensive und schnelle Rehabilitation können alle Weichen gestellt werden, um die Unabhängigkeit nach einem Schlaganfall wiederherzustellen und der Genesungsprozess unterstützt werden - das ist der Schwerpunkt des Cereneo-Hertenstein-Ansatzes. Ein multidisziplinäres Team von Elite-Kognitionstherapeuten und Neurologen wird nach einer raschen und ausführlichen Analyse des Patienten das optimale Behandlungsschema bestimmen können.

Anhand der neuesten Forschungsergebnisse sollen maßgeschneiderte Programme vor allem Defizite in der Sprache, beim Schlucken, der kognitive Handlungen und Bewegung mindern. Das übergeordnete Ziel der Behandlung besteht darin, zukünftige Komplikationen zu vermeiden und die Unabhängigkeit wiederherzustellen.

Weitere Behandlungsangebote:

Die Klinik behandelt zahlreiche andere neurologische Erkrankungen wie zum Beispiel Alzheimer, Muskeldystrophie, Multiple Sklerose, Zerebralparese und vieles mehr.

Cereno Hertenstein: exzellente Neurorehabilitation am Vierwaldstättersee

Telefonnummer : +41 41 399 67 00
Die Klinik kontaktieren
Anfrage via Mail

Lara

Ihre Medizinische Expertin

Kontaktieren Sie uns kostenfrei! Wir beraten Sie bei der Arztauswahl.

Unser Versprechen

  • Mehrsprachige Betreuung
  • Kostenlose kurze Erstprüfung Ihres Falls
  • Nur für internationale Patienten!

Zusammenfassung

Die Klinik bietet auch

Medizinscher Check-Up

  • Vorsorge-Untersuchung

    Untersuchung bei Gleichgewichtsstörungen / Demenzuntersuchung / Gefässvorsorgeuntersuchung

Weitere anzeigen
Lage
Bewertungen
92
Bewertet  / 5
Wir bearbeiten Ihre Anfrage...

Premium Switzerland ist zertifiziertes Mitglied von